Gedankengänge Let`s jump!

Von einer die auszog

…TRAVELLER TOUR CHARIS SYLVAN SPIRIT CONTINUES …

hier ein kleiner Auszug aus meinem theatralen SOLO, an dem ich gerade schreibe.
Ich möchte es so gern bald LIVE performen! In kleinen Kreisen.
Von Herz zu Herz teilen! In ECHT! Nicht via STREAM. NICHT über den Bildschirm. IN REAL! Von mir aus mit Abstand. Aber in der GEMEINSAMKEIT. Schauen wir doch mal …
AHOI! Eure Charis

VON EINER DIE AUSZOG,
DAS FÜRCHTEN ZU VERLERNEN

PROLOG
„Es war einmal eine Frau, die einmal ein Kind war, das einmal ein Neugeborenes war, das einmal ein kleiner Embryo im Bauch einer Frau war, die einmal ein Kind war, das einmal ein Neugeborenes war, das einmal ein Embryo im Bauch einer Frau war
und so weiter und weiter
weit weit weit
weit zurück
durch die Jahrhunderte
durch Zeiten der Freude und der Grausamkeit
der Zärtlichkeit und des Unvermögens
des Wahnsinns und der Wunder
der Gewalt und der Liebe
der Liebe
flüstert es
tief im Herzen der Frau
der Frau, die gerade über den Abgrund
hinaus tritt,
an dem sie zitternd stand –
und in die Tiefe stürzt –
der Liebe
flüstert es
tief in ihrem Herzen während sie fällt
– so leise –
sie hört es kaum
weil es kurz
_
aussetzt
ihr Herz
für einen Moment des Schreckens,
der zu einer gefühlten Ewigkeit wird
und wie in Zeitlupentempo schlagartig
ALLES
verlangsamt
im Leben der Frau, deren Geschichte jetzt gerade aufschlägt
und mit ihr hinab sinkt
in die Wellen
des Ozeans aller Lebensgeschichten
die sich umspielen und verweben
die alle verbunden sind
– ein flutendes, fluoreszierendes lebendiges Geflecht
– ein ewiger Tanz
sie sinkt durch das Schillernde
hinab
in die Tiefe. “

Bild von Petra Fischer – Art & Photography
🙏

Share This: